Bildungsnetz Hamburg

für Menschen mit Behinderung

Weiterbildung 2017
 

Liebe Leserinnen und Leser,

Das BILDUNGSNETZ HAMBURG FÜR MENSCHEN MIT BEHINDERUNG bietet seit über 20 Jahren Erwachsenenbildung für Menschen mit Behinderung an. Diese Zusammenarbeit ist ein gutes Beispiel für trägerübergreifende Angebote im Erwachsenenbildungsbereich. Wir wünschen uns, dass alle Erwachsenenbildungsträger Bildung für alle Menschen anbieten, damit das Recht auf inklusive (gemeinsame) Bildung Wirklichkeit werden kann, ganz nach dem Motto des Weltkongresses: Rechte werden Wirklichkeit.

Auch mit dem diesjährigen Programm laden wir Sie herzlich zum Besuch unserer Kurse ein. Wir hoffen, dass unser Angebot auf Ihr Interesse stößt.

Auf diesem Wege möchten wir der Behörde für Schule und Berufsbildung herzlich für die Unterstützung und gute Zusammenarbeit danken. Ebenso bedanken möchten wir uns bei allen Kooperationspartnern für die gemeinsamen Projekte.

Unser Programm

In der Rubrik 'Programm' finden Sie das umfangreiche Kursprogramm, gegliedert nach verschiedenen Themenbereichen und Regionen. Bei den Kursen können Sie sich an Ort und Stelle online anmelden.

Fragen und Anregungen

Rückmeldungen, Anregungen und Kritik zu unseren Angeboten sind wie immer sehr willkommen. Wir hoffen, dass wir Ihr Interesse an den Weiterbildungsangeboten geweckt haben und freuen uns, Sie auf der einen oder anderen Veranstaltung begrüßen zu können.
 
Wenn Sie sich dafür interessieren, selbst Kurse bei uns anzubieten, sprechen Sie uns bitte an!

Ihr Bildungsnetz Hamburg

Michael Ollech (alsterdorf assistenz ost gGmbH)
Birgit Zimmer (alsterdorf assistenz west gGmbH)
Imke Treder (BHH Sozialkontor gGmbH)
Maren Röse (Das Rauhe Haus)
Svenja Eggersmann (Leben mit Behinderung Hamburg Sozialeinrichtungen gGmbH)
Helga Schacht (Lebenshilfe Landesverband Hamburg e.V.)

gefördert durch